Herzlich Willkommen

auf den Internetseiten der LandFrauen Langensteinbach.

Das aktuelle Leitthema der LandFrauen


Wir möchten Ihnen hier unseren Verein mit all seinen zahlreichen Aktivitäten und Angeboten vorstellen. Vielleicht findet ja die eine oder andere Veranstaltung Ihr Interesse und Sie schauen einmal bei uns vorbei. Die LandFrauen Langensteinbach freuen sich auf Sie.

Das neue Jahresprogramm 2017 ist online gestellt . Wir würden uns freuen, wenn jedes Mitglied wie auch Gäste  aus diesem sehr abwechslungsreichen Programm etwas für sich entdecken könnten! Auch Nichtmitglieder sind herzlich willkommen!

                                         

Drucken

Gesundheit und Körperpflege

Einladung zum Kurs am 24.10.2017

Schöne und gesunde Haut-Pflegetipps für die reife Haut und deren Inhaltsstoffe

Die Haut umhüllt unseren Körper, schützt vor äußeren Einflüssen und dient der Wärmeregulation. Damit sie all dies erfüllen kann und wir uns wohl in unserer Haut fühlen, braucht sie optimale Pflege. Wer die Pflege vernachlässigt oder die Haut falsch behandelt, fördert Hautirriationen und dauerhafte Schäden.

Die Kursteilnehmerinnen erwerben in diesem Kurs Kenntnisse über die richtige Reinigung und Pflege  der reifen Haut . Ebenso werden verschiedene Inhaltsstoffe erläutert.

Beginn des Kurses 19.00 Uhr

Referentin: Kosmetikerin Sabine Stubert

Info und Anmeldung: Gerlinde Holzer, Tel.: 07202 1440 oder Anmeldung auf AB

NIchtmitglieder sind herzlich Willkommen!

Drucken

Jahreshauptversammlung mit vielen Ehrungen

Am Mittwoch, den 15. März 2017  fand im LandFrauenvereinsraum die gut besuchte  Jahreshauptversammlung mit Ehrungen langjähriger Mittglieder statt. Nach der Begrüßung durch Anita Schmidt vom Vorstandsteam eröffnete der Singkreis das Programm mit dem LandFrauenlied, das  gemeinsam gesungen wurde.

Im Anschluss daran wurde den verstorbenen Hedwig Kronenwett (langjährige Vorsitzende), Hilda Bohnenstengel, Hilde Knab, Hilde Wink, Irmgard Seiter, Walter Becker und Lilli Würth gedacht. Nach einem gemeinsamen Essen, das vom Verein gestiftet wurde, folgten die verschiedenen Berichte. Die Schriftführerin Inge Dietz ließ das Landfrauenjahr Revue passieren. Besonders hervorzuheben war die Fünftagesfahrt nach Südtirol. Ein herzliches Dankeschön hierfür an Renate und Dieter Müller für die gut organisierte Reise. Die Kassiererin Ingrid Schaudel berichtete über einen guten Kassenbestand. Ihr wurde durch die Kassenprüferin Sieglinde Menten eine gute und ordentliche Kassenführung bestätigt, worauf dem Vorstand die einstimmige Entlastung erteilt wurde.