E-Mail Drucken

LandFrauen Langensteinbach

Veranstaltung 

Titel:
Führung Kunsthalle Karlsruhe
Wann:
Mittwoch, 05.02.2020 15.45 Uhr
Kategorie:
Führung

Beschreibung

Besuch der großen Landesausstellung Hans Baldung Grien “heilig/unheilig” in der staatlichen Kunsthalle Karlsruhe am Mittwoch, den 05. Februar 2020.

Beginn der Führung ist um 15Uhr45, sie dauert etwa 1 Stunde. Wir fahren mit der Straßenbahn um 14 Uhr 30 am Bahnhof Langensteinbach. Hinterher ist noch eine Einkehr geplant.

Der Eintritt und die Führungsgebühr betragen 12 Euro pro Person.

Wir bitten um telefonische Anmeldung bis zum 31.01.2020 bei A. Schmidt unter Tel. 07202-9384439. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Vielseitig, tiefgründig und unverwechselbar – das sind Eigenschaften, die Hans Baldung Grien (1484/85-1545) zu einem großen Meister des 16. Jahrhunderts machen. Den tiefgreifenden Umwälzungen seines Zeitalters setzte er ein individuelles, oft exzentrisches Werk entgegen. Die Staatliche Kunsthalle Karlsruhe widmet sich dem Künstler in einer großen Landesausstellung. Baldung schuf zahlreiche Werke mit religigiösem Motiv, die zur Ausstattung von Kirchen oder für die Andacht gedacht waren. Dabei stützte er sich nicht auf die lange Tradition der christlichen Kunst sondern suchte stets nach einer neuen Interpretation. Gleichzeitig entstanden Werke weltlichen Inhalts, so auch die drastischen und berühmten Hexenbilder. Auf diese Polarität bezieht sich der Untertitel der Ausstellung “heilig/unheilig”. In der Ausstellung treffen die bedeutenden Karlsruher Bestände auf rund 200 hochkarätige Leihgaben aus London, Madrid, Wien, Prag, Paris, Warschauf Florenz und New York.

Gäste sind herzlich willkommen.

Anmeldung Anita Schmdt: Tel.: 9384439/AB vorhanden